Ehrenamt

Auf dieser Seite zeige ich euch, wo ich mich überall ehrenamtlich engagiere.

Juror bei den European Search Awards

Bei den European Search Awards, die einmal jährlich stattfinden, können alle kreativen und technischen Suchmaschinen-Optimierer aus ganz Europa Projekte einreichen, mit denen sie besonders zufrieden sind. Bei der späteren Preisvergabe werden unterschiedliche Kategorien berücksichtigt, etwa Erfolge im PPC oder Content-Marketing.

Es ist eine wirklich ehrenvolle Aufgabe, zum erlesenen Kreise der „judges“ zu gehören, die aus aller Herren Länder innerhalb Europas kommen. Ich bin froh, dass ich auch 2019 wieder ins „judging panel“ berufen worden bin. Im Sommer werden die Preise diesmal in Budapest vergeben. Es ist übrigens nicht zu unterschätzen, wie viel man als Juror dabei doch zu tun hat: „Füße hochlegen und berieseln lassen“ ist jedenfalls nicht das Motto.

2016 habe ich beispielsweise im Vorfeld der Preisverleihung in Paris ganze 90 eingereichte Projekte beurteilt. Die waren in 5 verschiedene Kategorien eingeteilt und mussten hinsichtlich ganz unterschiedlicher Merkmale bewertet werden. Aber wenn man sich die Zeit dafür freischaufeln kann, ist das auf jeden Fall eine Arbeit, die sehr viel Spaß macht und auch superspannend ist!

Expertenbeirat des Bundesverbands Digitale Wirtschaft

Nicht ohne Stolz darf ich sagen, dass ich auch 2019 wieder im Expertenbeirat des Bundesverbands Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) vertreten bin, dem ich schon 2014 erstmals angehört habe. Damit gehöre ich zu einem der Dinos im Rahmen dieses Formats.

Der Beirat setzt sich aus gewählten SEO-Experten zusammen, insgesamt sind wir 15 Köpfe aus der Branche. Damit Neutralität gegeben ist, kommen wir Mitglieder auch aus Agenturen und Unternehmen, die nicht im BVDW organisiert sind.

Und was machen wir da? Der Expertenbeirat ist einerseits jederzeit Ansprechpartner für Online-Marketing-Kunden sowie -Anbieter. Insofern kommt uns eine gewisse Kontrollfunktion innerhalb der Branche zu. Zum anderen vergeben wir an Werbetreibende das SEO-Qualitätszertifikat.

Es soll Kunden eine gewisse Orientierung im Markt der Online-Marketing-Agenturen bieten. Dafür sehen wir uns einige bisherige Kundenprojekte einer Agentur an, bewerten diese individuell und diskutieren dann gemeinsam, bis wir uns auf ein gemeinsames Begutachtungsergebnis einigen konnten.